Pigmentierung, Hyperpigmentierung und Lösungen

Menu Pigmentierung, Hyperpigmentierung und Lösungen

4-Hydroxyanisole (4-OHA) (Deutsch)

Sunday, April 14th, 2013




4-OHA ist ein Wirkstoff zur Depigmentierung der Haut mit moderater Effektivität und kann für die Behandlung von Hyperpigmentierungs- Störungen wie Melasma und Sommersprossen eingesetzt werden. Dieses Mittel verringert die Anzahl der Melanin produzierenden Zellen in der Haut und kann sie in einem erheblichen Maße bleichen. Allerdings sollte man sich möglicher Nebenwirkungen wie Hautreizungen bewusst sein. […]

4-Hydroxyanisole-Tretinoin Rezeptur (Deutsch)

Sunday, April 14th, 2013




Die Zugabe von 0.01% Tretinoin zu 4-OHA hat in mehreren Studien gezeigt, dass sich die Haut depigmentierende Wirkung von 4-OHA erheblich verbessert hat. Diese Kombination ist eine sehr starke Rezeptur zur Depigmentierung der Haut und wird zur Behandlung von Leberflecken (Altersflecken) verwendet. Leber Flecken sind normalerweise sehr resistent gegen Depigmentierung Mittel und sehr schwierig zu […]

Quecksilber Salze (Deutsch)

Saturday, April 13th, 2013




Quecksilber Salze sind gefährliche Mittel, die lange Zeit zur Hautaufhellung genutzt wurden. Quecksilber Salze können nach einer topischen Anwendung auf der Haut in die Blutbahn gelangen und ernsthafte Schäden an mehreren Organen wie die Nieren anrichten. Es wird dringend empfohlen, alle Produkte(Cremes, Seifen…) zu vermeiden, die Quecksilber Salze enthalten. Achten Sie darauf, dass solche Produkte […]

Monobenzone 40% (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




Dieses Produkt ist wahrscheinlich stärker als die gewöhnliche Benoquin Salbe. Monobenzone 40% wird nicht von Firmen hergestellt und wird nur auf Rezept des Arztes von den Apotheken gemixt. Monobenzone 40% hat die gleichen Nebenwirkungen wie Benoquin (Monobenzone 20%, siehe oben) und darf nicht von denjenigen angewandt werden, die nicht an einer extensiven Vitiligo leiden. Für […]

Monobenzone 20% (Benoquin) (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




Dieses Produkt ist bekannt als Benoquin. Benoquin ist ein sehr starker Hautaufheller und kann eine vollständige und dauerhafte Depigmentierung der Haut verursachen. Benoquin darf niemals auf normaler Haut verwendet werden, um die Haut aufzuhellen noch ist es erlaubt, es für die Behandlung von Hperpigmentierung-Störungen wie Melasma, Sommersprossen oder Altersflecken zu verwenden… Die einzige Indikation für […]

Azelainsäure (AZA) (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




AZA ist eine Dicarbonsäure, die durch den Hefepilz Malassezia furfur synthetisiert ist. Hautinfektion mit diesem Pilz verursacht eine signifikante und langanhaltende Depigmentierung in der betroffenen Zone, die vermutlich von AZA induziert wurde. AZA ist ein Hemmstoff des Enzyms Tyrosinase, das Schlüssel melanogetische Enzym in Melanozyten. Wenn es mit einer 20% Konzentration auf die Haut aufgetragen […]

Hydrochinon (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




Hydrochinon (HQ) ist der am häufigsten verwendete Wirkstoff zur Depigmentierung der Haut. Der Wirkstoff hat einen moderaten Haut Depigmentierung Effekt und wirkt, indem es die Anzahl der Melanin aufbauenden Zellen in der Epidermis reduziert. Rezepturen mit bis zu 2% HQ sind von der FDA (USA Kontrollbehörde) zur Hautaufhellung bei normalen Personen zugelassen. Diese Rezepturen können […]

Post-entzündliche Hyperpigmentierung (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




Was ist eine Post-entzündliche Hyperpigmentierung? Es ist eine Verfärbung, die auf der Haut zurückblieb, nachdem eine darunter liegende Hautkrankheit ausgeheilt ist. Die zugrunde liegende Hauterkrankung kann ein Trauma, eine Hautinfektion, ein Ekzem (Dermatitis) oder eine Reaktion auf Medikamente sein. Bei dunkelhäutigeren Menschen tendiert die Farbe dazu, intensiver und langanhaltender zu sein. Die Pigmentierung neigt dazu, […]

Sommersprossen (Deutsch)

Friday, April 12th, 2013




Was sind Sommersprossen? Sommersprossen sind hellbraune Flecken mit einem Durchmesser von weniger als 5 mm mit schlecht definierten Rändern. Sie werden zuerst im Kindesalter bemerkt und sind bei hellhäutigen Menschen üblich. Normalerweise zeigen sie sich im Gesicht und werden durch Sonnenbestrahlung dunkler. Sie werden durch eine erhöhte Menge an Melanin in den Pigmentzellen verursacht. Die […]

Pigmentierung bei Melanin und Hautfarbe (Deutsch)

Sunday, January 13th, 2013




Bei dem Menschen sind Melanin Pigmente verantwortlich für die sichtbare Farbe der Haut, Haare und Augen. Auch wenn das Blut in der Haut und exogenen Pigmente wie Carotinoide eine Rolle in der Produktion unterschiedlicher Hautfarben spielen können, sind Variationen in der Hautpigmentierung zwischen unterschiedlichen ethnischen Gruppen (Negroid, Asiatisch und Kaukasisch) primär durch die Menge an […]

image description